BSAU 01 Wandeinbau Waschtisch – SICHERHEITSAUSFÜHRUNG

BSAU 01 ist ein automatisches Waschtisch in anti-vandalischer Ausführung. Seine robuste Konstruktion bestimmt es vor allem zur Montage an den Wänden von Gefängniszellen und ähnlichen Einrichtungen, wo eine große Gefahr der Beschädigung von angebrachten Sanitäreinrichtungen oder Selbstbeschädigung der gefangen gehaltenen Personen besteht. Nach Einlegen der Hand ins Loch wird der Infrarotstrahl unterbrochen und die Steuerungselektronik löst das Wasser los. Das Wasser fließt während der Zeit, in der Hände im Waschbecken sind, maximal 40 s. Dadurch wird ein ständiges Fließen bei einer absichtlichen Dauerbeschädigung des Strahls verhindert.
Das Becken ist für den Einbau in einer Wand mit Dicke 220 – 350 mm bestimmt. Falls die Wand dünner ist, so kann die Rückhaube in erhöhter Ausführung auf Bestellung erzeugt werden; bei einer stärkeren Wand können die Typenbolzen M8 x 240 mit längeren Bolzen je nach Gebrauch ergänzt werden.
Abmessungen des Beckens: 420 x 400 x 220 mm.

Packungsinhalt

  • Spülbecken mit einem Fühler und Stirnhaube
  • Rückhaube
  • Gewindestäbe M8 x 240 mm mit Muttern (4 Stück)
  • Eckventil mit Filter
  • Abzugsiphon
  • Anschlussschlauch
Wasseranschluss G 1/2”
Abfluss d = 40 mm
Abmessungen des Beckens 420 x 400 x 220 mm
Wasserdruck 0,1 – 1,0 MPa
Stromversorgung 12 V, 50 Hz
Anschlussleistung 6 VA
Schutzgrad IP 55
Stromquelle ZAC 1/20 (max. 3 x BSAU 01)
  ZAC 1/50 (max. 8 x BSAU 01)
Gewicht 10 kg
  • Vorbereitete Nische in der Wand 350 x 350 mm für die Waschbeckeninstallierung
  • Wasseranschluss gemäß Skizze
  • Abfluss
  • Anschlusskabel 12 V, 50 Hz von der Stromquelle ZAC

Manual

Die Angaben für die Projektanten