AUP 42 Keramik-Urinal KALEVIT mit automatischer intelligent (IQ) Spülung

Der Sensor befindet sich am Siphon befestigt und reagiert auf die Änderung im Siphon bei Benutzung des Urinals. Bei Benutzung wird die Steuerelektronik aktiviert. Nach Ende der Benutzung und Verlassen der unmittelbaren Umgebung des Urinals wird das elektromagnetische Ventil geöffnet, das Urinal wird gespült. Nähert sich eine Person dem Urinal, ohne es zu benutzen, reagiert die Steuerelektronik nicht, es erfolgt keine Spülung. Auf diese Weise wird unnötiges Spülen, zum Beispiel beim Vorbeigehen am Urinal, vermieden. Die Konstruktion des Spülers ermöglicht eine einfache Montage durch Anschließen und Befestigen an der Wand. Das automatische Urinal AUP 42 ist für Sanitärbereiche bestimmt, bei denen hoher Komfort und Sauberkeit bei maximaler Wassereinsparung gewünscht sind.
Nach 24 Stunden ohne Benutzung wird das Urinal automatisch gespült, wodurch ein Austrocknen des Siphons verhindert wird.

Packungsinhalt

  • Keramik-Urinal Kalevit
  • selbstansaugender Siphon mit Elektronik
  • elektromagnetisches Ventil
  • Eckventil mit Filter
  • kleines Befestigungsmaterial
  • Batteriehalter (AUP 42.B)
  • AA Batterie (AUP 42.B)

NP 01 – Edelstahl-Schamwand zwischen zwei Urinale
Edelstahlsiebe

Wasseranschluss G 1/2"
Wasserdruck 1 - 10 Bar (AUP 42)
  2 - 8 Bar (AUP 42.B)
Abfluss d = 50 mm
Spülzeit 5 s (einstellbar)
Stromversorgung 12 V, 50 Hz (AUP 42)
  6 V DC (AUP 42)
Anschlussleistung 6 VA (AUP 42)
Stromquelle ZAC 1/20 (max. 3 x AUP 42)
  ZAC 1/50 (max. 8 x AUP 42)
  ZAC 1/36L (max. 6 x AUP 42)
  4x AA Batterie (AUP 42.B)
Lebensdauer der Batterien bei 100 Schaltungen täglich cca. 1,5 Jahre
Gewicht 18 kg
  • Wasseranschluss G 1/2“ und Aussparung gemäß Skizze
  • Abfluss d = 50 mm
  • Anschlusskabel für Stromversorgung 12 V,50 Hz von der Stromquelle ZAC (nur bei AUP 42)

  • A
    Wasseranschluss
  • n

  • C
    Stromanschluss
  • n

  • D
    Abfluss