AUM 021 INV Edelstahlwaschbecken für Menschen mit Behinderung

AUM 021 INV ist ein einfaches Edelstahl-Waschbecken für Sanitärbereiche für Personen mit Handicap. Es ist mit verstärkten Tragkonsolen ausgestattet, die stärkeren Belastungen durch Auflehnen von Personen standhalten, und dient als robuster und hygienischer Ersatz eines klassischen keramischen Waschbeckens. Das Waschbecken wird an die Wand befestigt, der Siphon ist im Lieferumfang enthalten. Die runden Innenecken garantieren leichtes Abfließen des Wassers.

In der Grundausführung ist keine Öffnung für eine Ständerbatterie vorgesehen, sie kann jedoch kostenlos hergestellt werden – nennen Sie bitte in Ihrer
Bestellung Durchmesser und Platzierung der gewünschten Öffnung.

Das Waschbecken hat eine gebürstete Oberfläche, auf Wunsch ist es auch matt, sandgestrahlt lieferbar.

Das Produkt ist aus Edelstahl AISI 304 hergestellt und darf nicht in chemisch aggressiver Umgebung betrieben werden. Zum Reinigen keine chlorhaltigen Mittel verwenden. Empfohlene Reinigungsmittel der Firma WÜRTH: Regenerationsmittel für Metall (893 121 1), Pflegespray für Edelstahl (0893 121 K).

Packungsinhalt

  • Edelstahlwaschtisch mit Konsole
  • Siphon
  • kleines Montagematerial
Außenmaße 470 x 410 x 179 mm
Innenmaße des Waschtisches 358 x 335 x 150 mm
Abfluss d = 40 mm
Material AISI 304
  • Abfluss d = 40 mm vorbereitet

  • D
    Abfluss d = 40 mm

Manual

Die Angaben für die Projektanten