AUM 026 INV behindertengerechtes automatisches Einbauwaschbecken aus Edelstahl mit Seifenspender und Handtrockner

AUM 026 INV ist ein zur Hälfte in die Wand eingelassenes Edelstahlwaschbecken, das auf kleinem Raum auch Seifenspender und elektrischen Handtrockner beinhaltet. Dieses Waschbecken ist den Bedürfnissen von Rollstuhlfahrern angepasst – flacheres Becken mit Griffen, Abfluss verdeckt hinter der Wand.Die Steuerung erfolgt mittels widerstandsfähiger Piezotasten, die Wasserzufuhr wird automatisch nach einer vom Betreiber einstellbaren Zeit unterbrochen. Das Waschbecken wird durch die Wand montiert, alle für den Betrieb notwendigen technischen Bestandteile sind hinter der Wand und für den Benutzer nicht erreichbar – vandalensichere Ausführung.

Auf Wunsch ist das Waschbecken auch in Aufputzausführung oder ohne Zusatzgeräte (z.B. nur Wasser und Seife oder Wasser und Trockner) erhältlich. Das Waschbecken ist aus Edelstahl AISI 304 gefertigt, zum Pflegen empfehlen wir Reinigungs- und Konservierungsmittel der Marke Würth – Edelstahlreiniger (Best.-Nr. 893 121 2) und Metallpolitur (Best.-Nr. 893 121 1).

Packungsinhalt

  • Edelstahlwaschbecken mit Steuerung und Griffen
  • elektronischer Handtrockner
  • elektronischer Seifenspender
  • elektronische Waschbeckenbatterie
  • Wandrahmen mit Gewindestäben
  • Siphon mit Geruchssperre
  • Netzteil 230 V / 12 V für die Elektronik
Stromversorgung 230 V, 50 Hz
Schutzgrad IP 55
Abmessungen (äußere, sichtbare) 800 x 800 x 363 mm
Wanddicke min. 100 mm
Abfluss d = 40 mm
  • Aussparung 740 x 740 mm
  • Anschlusskabel 3C x 1,5 s 230 V, 50 Hz
  • Wasseranschluss und Abfluss gemäß Skizze

  • A
    Kaltwasser G 1/2"
  • n

  • B
    Warmwasser G 1/2"
  • n

  • C
    Stromanschluss 12 V, 50 HZ
  • n

  • D
    Abfluss

Manual

Die Angaben für die Projektanten