AUM 20 automatische Waschtischbatterie

AUM 20 ist eine automatische Waschtischbatterie mit Sensorsteuerung, anzuschließen an kaltes oder temperiertes Wasser, oder an Kalt- und Warmwasser (ohne oder mit Thermostatventil). Das Thermostatventil befindet sich unter dem Waschbecken, die Wassertemperatur wird vom Betreiber eingestellt und kann vom Benutzer nicht beeinflusst werden.
Bei Handbewegungen über dem Waschbecken (in der Sensorzone unter dem Auslaufrohr) wird die Steuerelektronik aktiviert, dies wird durch Blinken der LED in der Sensoröffnung angezeigt. Das elektromagnetische Ventil öffnet sofort die Wasserzufuhr. Bei Entfernen der Hände aus dem Bereich erlischt die LED, nach Ablauf der eingestellten Nachlaufzeit schließt das elektromagnetische Ventil und unterbricht die Wasserzufuhr. Bei anhaltender Verdeckung des Sensors schließen die Ventile nach 30 Sekunden. Bei Batterieversionen garantiert die Elektronik, dass die elektromagnetischen Ventile nicht öffnen, falls der Energievorrat der Batterien nicht mehr für das Schließen ausreichen würde.
Die Waschtischbatterie 20.xx wird von einem Netzteil ZAC 12V, 50 Hz gespeist.
Die Version AUM 20.xxB wird mit 6V-Gleichstrom aus Batterien gespeist, die unter dem Waschbecken angebracht sind.

ZAC – Stromquelle 12 V, 50 Hz

Reichweite des Sensors automatische Einstellung
Versorgungsspannung 12 V, 50 Hz (AUM 20.xx)
  6 V DC (AUM 20.xxB)
Anschlussleistung 6 VA
Einstellbare Nachlaufzeit 0 – 4 s ( eingestellt 1 s )
Laufzeit bei Start/Stop-Betrieb 5 – 100 s, Einstellungsschritt 5 s (werkseitig eingestellt 15 s)
Wasserdruck 1 - 10 Bar (AUM 20.xx)
  2 - 8 Bar (AUM 20.xxB)
Durchmesser der Montageöffnung min. 33 mm, max. 38 mm
Empfohlenes Netzteil ZAC 1/20 (max. 3x AUM 20.xx)
  ZAC 1/50 (max. 8x AUM 20.xx)
  ZAC 1/36L (max. 6x AUM 20.xx)
  Batterien – 6 V ( 4x1,5 V) (AUM 20.xxB)
  • Wasseranschluss G 1/2"
  • Anschlusskabel – 12 V, 50 Hz vom Netzteil ZAC (nicht bei AUM 20.xxB)

Manual

Die Angaben für die Projektanten